Goldschmiede – Jette Sterling
Goldschmiede – Jette Sterling
 

Schmuckreinigung

Silber hat eine hohe Affinität zu Schwefel, unsere Luft ist sehr schwefelhaltig, also läuft das Silber häufig an. Sollten Sie Ihren Silberschmuck länger nicht tragen, dann verschließen sie ihn in einer Schachtel oder in einem geschlossenen Behälter. Ist der Schmuck angelaufen, dann geben Sie in einen Plastikbehälter ein Stück Aluminiumfolie, 2 Teelöffel normales Kochsalz und kochendes Wasser. Legen Sie Ihren Silberschmuck dort hinein (Plastiklöffel oder Holzlöffel, keinen Metalllöffel verwenden). Es findet ein elektrolytischer Vorgang statt, Ihr Silberschmuck wird wieder sauber.

Fett und andere Rückstände können Sie auch mit heißem Wasser, Spüli und einem Spritzer Salmiakgeist (Bauhaus), mit Hilfe einer alten Zahnbürste entfernen.

 

Hier können Sie mich finden:

 

 Jette Sterling

freie Künstlerin

 

14057 Berlin-Charlottenburg

 

Kontakt

 

 

senden Sie eine E-Mail:

kontakt@goldschmiede-jette-sterling.de

 

oder nutzen Sie das

Kontaktformular